Mehr über Antiquitäten Schreiber




 

 

Unsere Firma sitzt seit April 1998 in der schönen Stadt Halle an der Saale. Halle besitzt eine sehr alte Universität, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die größten und wichtigsten Gebäude der Uni befinden sich am Universitätsring im Zentrum der Stadt. In diesem Viertel finden Sie das Große Opernhaus, ein vielfältiges gastronomisches Angebot sowie eines der schönsten Jugendstilhäuser Halles. Hier kann man auch in kleinen Parkanlagen spazieren gehen. Eine interessante Architektur, wie z.Bsp. toll sanierte Günderzeithäuser, riesige ehemalige Bankgebäude, aber auch noch unsanierte graue Häuser machen einen Spaziergang in diesem Viertel zu einem spannenden inspirierenden Erlebnis. Dieses Flair liefert den Hintergrund für unser Antiquitätengeschäft. Unseren Laden finden Sie im ehemaligen Café Wilhelm am Steintor, in der Nähe des ältesten Varietes Deutschlands. Unsere Geschäftsbereiche sind Handel, also der An-und Verkauf von Antiquitäten, das Kommissionsgeschäft, Verkauf in Auktionshäusern sowie die Vermittlung zu Händlern, Restauratoren und Handwerkern, mit denen wir zusammen arbeiten. Darüber hinaus verstehen wir uns auch als Dienstleistungsunternehmen. Sie möchten zum Beispiel schon seit längerer Zeit einen Stuhl aus der Zeit des Jugendstils in Nußbaum kaufen, werden aber in den Geschäften nicht fündig oder Ihnen fehlt die Zeit, Ihre regionalen Händler zu kontaktieren. Wir suchen für Sie überregional dieses Möbel. Sie finden bei uns hauptsächlich Möbel aus der Zeit des Barock bis hin zu Designstücken der 50-er Jahre. Wir haben uns auf den Verkauf von Möbeln spezialisiert. ..................................................... .